Dr. med.

Martin Wellbrock

Dr. med.

Friederike Müller-Jenckel

Fachärzte für HNO
Allergologie
Plastische Chirurgie
Neurootologie (BV HNO)
Belegärzte im FEK

  1. Startseite
  2. >>
  3. Laserchirurgie
  4. >>
  5. So erfolgt die Lasertherapie...

Behandlung mit dem Laser

Gelegentlich befinden sich auf der Haut, überwiegend im Gesicht, kleine gutartige Schwellungen, angeboren (Muttermal) oder später auftretend, die kosmetisch störend sind und allmählich wachsen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen um sog. Naevi. Diese Befunde sind sehr gut mit dem in unserer Praxis verwendeten CO2-Laser in örtlicher Betäubung schmerzfrei und unblutig in der Regel ohne oder ohne nennenswerte Narbenbildung ambulant entfernbar.

Unter die Schwellung wird ein örtliches Betäubungsmittel injiziert, anschließend erfolgt eine oberflächige schmerzfreie Abtragung mit dem Laserstrahl unter dem Operationsmikroskop. Durch die nur in der obersten Hautschicht stattfindende Behandlung kann gesunde Haut gut von unten und von der Seite her nachwachsen. Eine Narbenbildung kann so vermieden werden.

Insbesondere die Haut an und um die Nase toleriert diese Therapie mit ausbleibender Narbenbildung. Liegen mehrer Naevi vor, wird zunächst nur eine Schwellung entfernt und bei guter Heilung später weiter behandelt. Sollten Zweifel an der Art des Gewebes bestehen wird eine feingewebliche Untersuchung (Histologie) veranlasst.

Wir behandeln auf diese Weise regelmäßig seit 20 Jahren. Naevi wachsen bei vollständiger Entfernung in aller Regel nicht nach, sehr selten wurde wegen kleiner Reste nachbehandelt.

Natürlich können auch derartige Hautveränderungen an anderen Lokalisationen am Körper bei uns behandelt werden.

Sprechen Sie uns darauf an!

Laserchirurgie

Praxis für
Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Kuhberg 27, 24534 Neumünster

Tel.: 04321 - 4 22 70
Fax: 04321 - 4 52 89

Montag
8:00-11:00 und 14:30-17:30 Uhr

Dienstag
8:00-11:00 und 14:30-17:30 Uhr
vormittags nach Vereinbarung

Mittwoch
8:00-11:00 Uhr
nachmittags geschlossen

Donnerstag
8:00-11:00 und 14:30-17:30 Uhr

Freitag
8:00-11:00 und 14:30-17:30 Uhr
vormittags nach Vereinbarung